Teilnahmebedingungen

Spieltag:
Sonntag, 18. Juni 2017,
Stadion Dresden (Heimspielstätte der SG Dynamo Dresden)

Mannschafts-Check-In von 07.30 bis 08:30Uhr
Ländereinmarsch ab 09:00 Uhr
Eröffnungsrede circa 09:30 Uhr
1. Spiel circa 09:45 Uhr
Vorrunden-Spiele circa 09:45 bis 13:30 Uhr
Endrunden-Spiele circa 14:00 bis 16:45 Uhr

Austragungsort:
Stadion Dresden, auf 6 Kleinfeldern (Kunstrasenplatz und Rasen)

Mannschaftsbildung:
Teilnehmen können freie Mannschaften (aus Vereinen, Schulen oder anderen Interessengemeinschaften) mit mindestens sieben Fußballspielern. Eine Mitgliedschaft in einem Sportverein ist nicht notwendig. Pro Mannschaft sind ein Mannschaftsbetreuer und ein Fanbetreuer (als zentrale Ansprechpartner) erforderlich. Beide sollten über 18 Jahre alt sein. Am Turniertag ist eine Spielerliste abzugeben.

Anzahl der Spieler:
Von jeder Mannschaft können 10 Spieler eingesetzt werden. Spielstärke 1 : 6

Spielzeit:
1 x 12 Minuten je Spiel

Turniermodus:
Gespielt wird mit 48 Mannschaften in Staffeln. Jede Mannschaft qualifiziert sich gemäß ihres Tabellenstandes nach der Vorrunde für die Finalrunde. Jede Mannschaft absolviert somit mindestens 6 Spiele.

Spielberechtigung:
Pro Mannschaft sind 10 Spieler der Jahrgänge 2002/2003 spielberechtigt (C-Jugend). Jede Mannschaft muss einen ausgefüllten Spielberichtsbogen mit Namen, Vornamen und Geb.-Datum (aller Spieler) bis spätestens 45 Minuten vor Beginn des Turniers bei der Turnierleitung des SVFD abgeben. Es sind nur Fußballer spielberechtigt, die in der Fußballsaison 16/17 nicht in einer Mannschaft der Landesliga oder höher zum Einsatz kamen.

Schiedsrichter:
Die Spiele werden durch ausgebildete Schiedsrichter des SVFD geleitet.

Wettkampfregeln:
Gespielt wird nach den offiziellen Kleinfeldrichtlinien des Sächsischen Fußball-Verbandes auf vier Kleinfeldern sowie den Fußballregeln und Fair-Play-Gedanken des DFB. Schienbeinschoner sind zu tragen.

VR und ER:
Der Sieger eines Spieles erhält 3 Punkte
unentschiedener Spielausgang je 1 Punkt
Der Verlierer eines Spieles erhält 0 Punkte

Wertung: 1. Nach Anzahl der Pluspunkte
2. Nach Tordifferenz
3. Nach Anzahl der erzielten Tore
Liegt nach Punkt- und Torwertung Gleichheit vor bei
– 2 Mannschaften, so entscheiden das Spiel gegeneinander. War dieses unentschieden, erfolgt Strafstoßschießen.
– 3 und mehr Mannschaften, so entscheiden die Spiele der Mannschaften nach o.g. Wertung gegeneinander.
Liegt auch weiterhin Gleichheit vor, entscheidet das direkte Spiel gegeneinander.
Endete dieses unentschieden, so erfolgt Losentscheid.

Spielzeit: jeweils 1 x 15 Minuten, bei Unentschieden erfolgt ab dem Achtelfinale ein
Entscheidungsschießen mit 5 Schützen.
Für die Durchführung von Entscheidungsschiessen nominieren die Mannschaften
je 5 Schützen der startberechtigten Spieler. Ein Spieler, der zum Ende des Spieles noch gesperrt ist, ist ebenfalls für das Entscheidungsschießen nicht spielberechtigt.

Strafbestimmungen: Proteste sind bei diesen Turnieren nicht möglich.
Bei besonderen Vorkommnissen oder groben Vergehen entscheidet die Turnierleitung über das Strafmaß.

Fan-Aktivitäten:

Jede Mannschaft kann sich mit ihrem Verein, Freunden oder Fans eigene Aktivitäten für die Tribüne, den Spielfeldrand oder den Freibereich auf der SZ-Familienmeile usw. überlegen. Denn in diesem Jahr erhalten auch die jeweils besten Fans von uns einen Preis – wir belohnen auch Euren 12. Mann, der Euch kräftig mit zum Sieg jubelt und für eine spannende Turnieratmosphäre sorgt.

Einen Fansieger wird es jeweils in diesen Kategorien geben:

  • „Mannschaft mit der schrägsten Optik“, z.B. passende Kostüme
  • „Mannschaft mit der besten Choreografie“, z.B. Chearleader-Vorführung
  • „Mannschaft mit den meisten (erkennbaren) Fans“, z.K. über einheitliche Optik
  • „Mannschaft mit der tollsten Stimmung“, z.B. über tolle Fußballstimmung während Eurer Spiele am Spielfeldrand
  • „Mannschaft mit der kreativsten Idee“

Bitte teilt uns bereits mit Eurer Turnieranmeldung grob mit, welche Aktion(en) voraussichtlich von Euch vorbereitet werden bzw. wer Euer Fanbetreuer sein soll.
Jedoch könnt Ihr diese Fanaktionen auch noch im Mai /Anfang Juni mit Euren Fans weiter verfeinern.

Zur Turnieranmeldung genügen vorerst auch Eure 10 Spieler plus deren Betreuer.

Haftungsausschluss: Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für Schäden, Unfälle, verloren gegangene Wertsachen, Garderobe, Gegenstände oder Bälle usw..